AK Umwelt auf dem DVPW-Kongress 2015 in Duisburg

Der 26. DVPW-Kongress findet vom 21. bis 25. September 2015 an der Universität Duisburg-Essen in Duisburg zum Thema „Vorsicht Sicherheit! Legitimationsprobleme der Ordnung von Freiheit“ statt.

Der AK Umweltpolitik/Global Change organisiert auf dem Kongress die folgenden Veranstaltungen:

Donnerstag, 24. September 2015

16.00-17.30 Uhr: Roundtable „Neue Trends in der Umweltpolitikforschung”
17.30-18.30 Uhr: Mitgliederversammlung mit SprecherInnenwahl

Freitag, 25. September 2015

9.00-10.30 Uhr und 11.00-12.30 Uhr:
„Im Namen der Sicherheit! Umweltpolitik im Spannungsfeld von Sicherheit, Resilienz und Geopolitik“

Das Programm mit den TeilnehmerInnen am Roundtable sowie allen Beitragenden zu den Panels steht jetzt fest und kann hier abgerufen werden!